Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

21.04.2017 · Illertissen

Rollerfahrer flüchtet in Illertissen vor Polizei und gefährdet Verkehrsteilnehmer

Verfolgungsfahrt · Gestern Abend gegen 19 Uhr sollte in der Dorfstraße in Au ein weißer Roller ohne Kennzeichen kontrolliert werden. Der Rollerfahrer bemerkte die Polizeistreife und gab sofort Gas.

Polizei (Symbolbild)
Bild: Benjamin Liss

Er flüchtete mit seinem Gefährt zum Illerkanal, wendete dort mehrfach und schüttelte so die Polizeistreife ab. Im Verlauf der Verfolgungsfahrt reagierte er auf kein Anhaltesignal der Beamten und nahm mehreren Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt.

Während der Flucht warf der Rollerfahrer noch ein Tütchen mit einer Kleinmenge Marihuana auf den Boden. Der Rollerfahrer ist vermutlich zwischen 15 und 18 Jahre alt, trug eine beige Hose, grüne Jacke und einen schwarzen Helm. Hinweise auf den Rollerfahrer und den Roller nimmt die Polizeiinspektion Illertissen entgegen.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Illertissen
QuellePolizei
Veröffentlichung21.04.2017
Aktualisierung29.04.2017 03:33
Ort Illertissen
Schlagwörterpolizei, drogen, flucht, gefahr
anzeige

anzeige