Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

13.08.2017 · Kempten

Polizeieinsätze auf der Allgäuer Festwoche

Alkohol · Von Samstag auf Sonntag musste die Kemptener Polizei neben mehreren harmlosen verbalen Streitigkeiten auch zu handfesten Auseinandersetzungen ausrücken.

Bier
Symbolbild Bild: Marius Becker (dpa)

In einem Fall schlug ein 25-jähriger Mann aus dem Oberallgäu einen noch minderjährigen Kemptener mit der Faust ins Gesicht. Der Schläger wurde wegen Körperverletzung angezeigt und hat für die restliche Zeit der Festwoche Hausverbot.

Auch zwei sogenannte Wildpinkler wurden von den Sicherheitskräften festgestellt und der Polizei gemeldet. Beide Männer wurden angezeigt und müssen mit einem Bußgeld rechnen.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Kempten
QuellePolizei
Veröffentlichung13.08.2017
Aktualisierung17.08.2017 10:21
Ort Kempten
Schlagwörterpolizei, festwoche, alkohol, körperverletzung
anzeige

anzeige