Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

13.02.2018 · Weißensberg

Mehrere Unfälle auf A96 bei Weißensberg

Schneefall · Mit einsetzendem Schneefall kam es am Montagvormittag sowie -nachmittag zu mehreren Verkehrsunfällen auf der Autobahn. Im Bereich der Abfahrt Weißensberg kamen innerhalb kürzester Zeit mehrere Fahrzeuge wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneeglatter Fahrbahn von der Fahrspur ab und touchierten dabei die Leitplanke oder prallten in den Wildschutzzaun.

Unfall (Symbolbild)
Bild: Benjamin Liss

In Fahrtrichtung München kam es vormittags gegen 8.30 Uhr zu einem Rückstau bis hin zum Pfändertunnel. Dort wurde dann für eine Stunde eine Blockabfertigung von der österreichischen Polizei durchgeführt. Nach ungefähr einer Stunde waren die Unfallstellen geräumt und beide Fahrbahnen wieder frei. Es wurde niemand schwerer verletzt. Es kam zu einem Gesamtsachschaden von ca. 40.000 Euro.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Lindau
QuellePolizei
Veröffentlichung13.02.2018
Ort Weißensberg
Schlagwörterpolizei, unfall, schnee, glätte, a96
anzeige

anzeige