Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

07.12.2017 · Kempten

Ladendieb (53) setzt sich bei Verhaftung zur Wehr

Diebstahl · Am Mittwoch gegen 15:30 Uhr wurde die Polizei Kempten zum Forum Kempten gerufen, nachdem ein 53-jähriger Mann beim Ladendiebstahl beobachtet und gestellt wurde.

Festnahme
FestnahmeBild: Wilfried Herold (BPOLI Rosenheim)

Nachdem der Ladendetektiv den Tatverdächtigen auf sein Verhalten angesprochen hatte, reagierte dieser äußerst aggressiv und spuckte nach dem Ladendetektiv. Auch gegen die Maßnahmen der Polizei wehrte sich der Mann, zudem beleidigte er die eingesetzten Kräfte.

Neben der Anzeige wegen eines Ladendiebstahls hat sich der Tatverdächtige auch wegen Beleidigung, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Bedrohung zu verantworten. Der Tatverdächtige wurde aufgrund seines Verhaltens einer ärztlichen Behandlung zugeführt. (PI Kempten)


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Kempten
QuellePolizei
Veröffentlichung07.12.2017
Ort Kempten
Schlagwörterpolizei, ladendiebstahl, gewalt
anzeige

anzeige