Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

07.12.2017 · Türkheim

Jugendlicher (17) verletzt in Türkheim zwei Klausen mit Pfefferspray

Körperverletzung · Am Mittwochabend kam es beim Klausentreiben zu einer Körperverletzung.

Pfefferspray
PfeffersprayBild: Boris Roessler (dpa)

Ein junger Mann wollte sich nicht von zwei Klausen mit der Rute hauen lassen und sprühte ihnen deshalb Pfefferspray ins Gesicht. Beide Klausen wurden dabei an den Augen leicht verletzt. Alle drei Beteiligten sind 17 Jahre alt. Den Täter erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Bad Wörishofen
QuellePolizei
Veröffentlichung07.12.2017
Ort Türkheim
Schlagwörterpolizei, klausentreiben, körperverletzung, pfefferspray
anzeige

anzeige