Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

17.07.2017 · Ronsberg

Frau (19) nach Verkehrsunfall in Ronsberg eingeklemmt

Unfall · Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person kam es am Montagnachmittag, gegen 15:10 Uhr, in Ronsberg. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem Auto von Am Haselbach nach links in die Neuenrieder Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines 52-Jährigen, der die Neuenriederr Straße Orts auswärts befuhr.

Deutsches Rotes Kreuz
Deutsches Rotes KreuzBild: Alexander Kaya

Durch den Zusammenstoß wurde die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro, der 52-Jährige blieb nach dem derzeitigen Stand der Erkenntnisse unverletzt.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPP Schwaben Süd/West
QuellePolizei
Veröffentlichung17.07.2017
Ort Ronsberg
Schlagwörterpolizei, unfall, zusammenstoß, rettungsdienst
anzeige

anzeige