Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

12.09.2017 · Oberstdorf

Frau (17) wird von Unbekanntem in Oberstdorf bedrängt

Zeugenaufruf · Am Montagabend, gegen 22.30 Uhr, war eine 17-Jährige zu Fuß im Oberstdorfer Kurpark unterwegs. Nach ihren Angaben wurde sie dort von einem jungen Mann bedrängt. Sie zeigte den Vorfall am Dienstagmorgen bei der Polizei Oberstdorf an.

Polizei (Symbolbild)
Bild: Wolfgang Widemann

Ein ca. 20-Jähriger sprach sie auf Höhe der Bühne an. Der Unbekannte hielt Sie daraufhin am Arm fest und umarmte sie. Er soll ihr anschließend auch mit einer Hand an den Po gefasst und sie auf den Hals geküsst haben. Die Frau stieß den Mann daraufhin weg und rannte in Richtung evangelische Kirche davon. Die 17-Jährige blieb unverletzt.

Der Mann war ca. 170 cm groß und schlank, er hatte braune kurze Haare und sprach mit tiefer Stimme in gebrochenem Deutsch. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Oberstdorf (08322-96040) zu melden.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Oberstdorf
QuellePolizei
Veröffentlichung12.09.2017
Aktualisierung20.09.2017 03:33
Ort Oberstdorf
Schlagwörterpolizei, zeugenaufruf, anzeige
anzeige

anzeige