Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

19.06.2017 · Kaufbeuren

Betrunkener Mann (29) mit über 2,3 Promille fährt in Kaufbeuren gegen Steinmauer

Alkohol · Am Sonntag gegen 21:45 Uhr wurde der Polizei Kaufbeuren ein offensichtlich betrunkener Mann mitgeteilt, welcher mehrfach versucht hatte, mit seinem Fahrzeug zu fahren. Der Versuch, einen Parkplatz zu verlassen, endete für den Mann an einer Steinmauer, wobei er an seinem Fahrzeug einen Sachschaden in Höhe von 800 Euro verursachte.

Alkohol
AlkoholBild: Jens Büttner (dpa-Zentralbild)

Im Anschluss daran wurden dem Mann durch aufmerksame Anwohner die Fahrzeugschlüssel weggenommen, um eine Weiterfahrt zu verhindern.

Bei dem 29-jährigen Mann wurde ein Alkoholwert von über 2,3 Promille festgestellt. Gegen den 29-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Kaufbeuren
QuellePolizei
Veröffentlichung19.06.2017
Aktualisierung27.06.2017 03:33
Ort Kaufbeuren
Schlagwörterpolizei, alkohol, unfall, mauer
anzeige

anzeige