Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

19.06.2017 · Buchloe

18-jähriger Buchloer küsst und fasst 14-jährige Schülerin gegen ihren Willen an

Belästigung · Weil er eine 14-jährige Schülerin gegen deren Willen küsste, festhielt und begrapschte, muss sich ein 18-Jähriger wegen sexueller Belästigung verantworten.

Polizei
PolizeiBild: Frank Leonhardt (dpa)

Dieser neue Paragraf 184i des Strafgesetzbuches stellt die Belästigung einer anderen Person durch Berührungen in sexuell bestimmter Weise unter Strafe. Die Tat kann mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft werden. Gegen den Kosovaren wird nun entsprechend ermittelt.


Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. all-in.de ist für den textlichen Inhalt nicht verantwortlich. Die Auswahl der Fotos erfolgt durch all-in.de.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorPI Buchloe
QuellePolizei
Veröffentlichung19.06.2017
Ort Buchloe
Schlagwörterpolizei, ermittlung, belästigung, gericht
anzeige

anzeige