Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

13.12.2011 · Oberstaufen

Schlossbergklinik in Oberstaufen wird geschlossen

Die Schlossbergklinik in Oberstaufen wird kommendes Jahr geschlossen. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung schließt die Akut- und Rehabilitationsklinik zum 30. September 2012 ihre Pforten.

Schließung Schlossbergklinik
Schließung SchlossbergklinikBild: Olaf Winkler
Bürgermeister Walter Grath zeigt sich geschockt. Rund 206 Mitarbeiter verlieren damit ihren Arbeitsplatz. Die Schlossbergklinik gehört zur Gruppe der Helios Kliniken. Helios die Klinik vor fünf Jahren übernommen und in den Standort investiert.

Aufgrund gewisser Umstellungen im gesetzlichen Bereich sei ein Akut-Bereich jetzt aber nicht mehr wirtschaftlich realisierbar. Auch der Reha-Bereich sei nicht zu halten. Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin lauften derzeit Gespräche mit anderen Trägern, um einen Teil der Arbeitsplätze zu erhalten.
anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
Veröffentlichung13.12.2011
Aktualisierung25.10.2013 16:17
Ort Oberstaufen
Schlagwörterkrankenhaus, schloss, berg, reha klinik, rehabilitation
anzeige

anzeige