Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

07.12.2017 · Füssen

Neuer Skate- und Bikepark in Füssen: Im Frühjahr sollen die Bagger anrollen

Bauausschuss · „Wir werden nächstes Jahr eine tolle Anlage haben“, sagt Markus Gmeiner. Damit meint der Sportbeauftragte der Stadt Füssen den Skate- und Bikepark, der bei den Sportanlagen im Weidach geplant ist.

Skatepark
Skate- und Bikepark bei den Sportanlagen Bild: Christian Thomas

Denn für dieses Projekt, das schon lange auf dem Wunschzettel vieler junger Füssener ganz oben steht, sind in den vergangenen Tagen zwei wichtige Weichenstellungen erfolgt: Ende November wurden die Leader-Fördermittel in Höhe von 197.300 Euro bewilligt, nun gab auch der Bauausschuss grünes Licht für die Anlage.

Sobald die Baugenehmigung vorliegt, soll mit den Arbeiten begonnen werden. Gmeiner hofft auf einen Baustart im Frühjahr, dann könnte der Skate- und Bikepark „bis Sommer fertiggestellt sein“.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorHeinz Sturm
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung07.12.2017
Ort Füssen
Schlagwörterskatepark, bauausschuss, förderung
anzeige

anzeige