Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

14.03.2014 · Kempten

Holländer treiben Übernachtungszahlen in Kempten in die Höhe

Tourismus · Die Holländer sind mit der Grund, warum in Kempten die Übernachtungszahlen so in die Höhe schnellten. Denn sie machen vermehrt Zwischenstation in der Allgäu-Metropole auf dem Weg in den Süden.

Rathaus Kempten
Rathaus KemptenBild: Sylvie Stocker

Bei den ausländischen Gästen, die gerne in Kempten in Hotels und Pensionen übernachten, kommen hinter den Holländern die Schweizer und Österreicher. Insgesamt sind die Übernachtungszahlen im letzten Jahr um 9,1 Prozent gestiegen. Gründe sind unter anderem auch die vielen Geschäftsreisenden, Gruppenreisen und Radtouristen.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorClaudia Benz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung14.03.2014
Aktualisierung13.06.2017 12:37
Ort Kempten
Schlagwörtertourismus, übernachtung, zahlen, gäste
anzeige

anzeige