Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

20.12.2012 · Kempten

Hohe Auszeichnung für Hermann Ebner aus Kempten

Vielfach engagiert

Bundesverdienstkreuz · Vor gut 14 Jahren wurde ihm die Verdienstmedaille überreicht, jetzt bekam Hermann Ebner für seinen starken ehrenamtlichen Einsatz das Verdienstkreuz am Bande verliehen. In einer Feierstunde überreichte Staatskanzleichef Thomas Kreuzer die Auszeichnung – und auch OB Dr. Ulrich Netzer gratulierte dem ehemaligen Kemptener Stadtrat (1984 bis 2008).

Hermann Ebner
Staatsminister Thomas Kreuzer verleiht Verdienstkreuz am Bande an Hermann Ebner. von links: Staatsminister Thomas Kreuzer, Hermann Ebner, Bürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Bild: Hermann Ernst
Ebner war bis 2003 auch etliche Jahre Vorsitzender der Ortsgruppe Kempten der „Naturfreunde Deutschlands“ und setzte sich danach als ehrenamtlicher Hausreferent für das Kemptener Naturfreundehaus ein. Ebner setzt sich zudem bei der Arbeiterwohlfahrt für soziale Belange ein.

Er ist auch seit über 25 Jahren Mitglied des Bezirksvorstands Schwaben der Arbeiterwohlfahrt und engagiert sich auch im dortigen Landesverband. Die Alphornbläser vom Musikverein Sankt Mang spielten Ebner ein Ständchen zur feierlichen Übergabe des Verdienstkreuzes. Ebner ist Ehrenmitglied des Vereins.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
Autoraz
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung20.12.2012
Aktualisierung13.06.2017 12:39
Ort Kempten
Schlagwörterbundesverdienstkreuz, ehrenamt
anzeige

anzeige