Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

03.01.2013 · Memmingen

Erkheimer Schüler spenden 400 Euro für Waisenprojekt

Spende · Eine Spende in Höhe von 400 Euro haben Schüler der siebten Klassen der Erkheimer Mittelschule an Pfarrer Stefan Scheuerl für das Waisenprojekt „MeWaiKi“ (Memmingen und das Unterallgäu helfen Waisenkindern am Kilimandscharo) überreicht.

Spendenübergabe Schüler aus Erkheim
Die Übergabe des Erlöses an Pfarrer Scheuerl mit den am Projekt beteiligten Lehrkräften (von links) Eva Rasel und Ulrike Baldes. kmi/Foto: Karl Michl Bild: Karl Michl
Im Rahmen eines Projekts, dass die Fächer Technik, Wirtschaft, Soziales und Kunst beinhaltet, hatten die Schüler Tragetaschen hergestellt und mit Weihnachtsgebäck, einer Weihnachtsgeschichte, einem Teelicht mit Teelichthalter und einem Teebeutel gefüllt. Am Elternsprechtag wurden die Taschen dann verkauft.


 

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
Autoraz
QuelleMemminger Zeitung
Veröffentlichung03.01.2013
Aktualisierung17.04.2013 09:06
Ort Memmingen
Schlagwörterspenden, euro, pfarrer, schüler
anzeige

anzeige