Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

07.12.2017 · Kempten/Augsburg

Döner-Streit in Kempten: Das Gericht hat entschieden

Klage · Die Anwohner des Kemptener Imbiss „Rathaus-Kebap“ dürfen sich freuen: Die Stadt Kempten kann jetzt dafür sorgen, dass sie künftig ruhiger schlafen.

Kempten Döner by night
Kempten Döner by nightBild: Ralf Lienert

Das Augsburger Verwaltungsgericht hat gestern die Klage des Imbissinhabers gegen ein Straßenverkaufsverbot nach 22 Uhr abgewiesen. Damit behält die Stadt, die das Verbot im Interesse der Anwohner erlassen hatte, Recht. Wie mehrfach berichtet, hatte sie damit auf Beschwerden wegen Lärmbelästigung reagiert. Kunden hatten während des Dönerkaufs ihre Autos mit laufendem Motor vor dem Imbiss stehen gelassen – teilweis noch kurz vor 5 Uhr morgens.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorKerstin Schellhorn
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung07.12.2017
Ort Kempten/Augsburg
Schlagwörterdöner, streit, gericht, klage
anzeige

anzeige