Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

27.05.2016 · Vils

Der Zug hält in Vils künftig in der Stadt

Eisenbahn · In der Stadt statt an deren Rand halten in Vils künftig die Züge der Außerfernbahn. Die Österreichische Bundesbahn hat mit den Arbeiten am neuen Bahnsteig begonnen, der unterhalb von Pfarrkirche und Stadtplatz entsteht.

Bahnhalt Vils
In der Stadt statt an derem Rand halten künftig die Züge in Vils. Die Bauarbeiten an der neuen Haltestelle haben begonnen. Bild: Markus Röck

Ab Mitte Juli sollen die Züge nur noch dort an der neuen Haltestelle Vils Stadt halten, der Bahnhof dient dann nur noch betrieblichen Zwecken. Insgesamt investiert die ÖBB derzeit 3,5 Millionen Euro in die Verbesserung und Modernisierung der Außerfernbahn, die von Kempten durch Tirol nach Garmisch-Partenkirchen führt.

Unter anderem werden Gleise und Bahnschwellen erneuert und wandert die Haltestelle Musau mit einem neuen Bahnsteig näher ans Wohngebiet.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorMarkus Röck
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung27.05.2016
Ort Vils
Schlagwörterzug, eisenbahn, bahnsteig
anzeige

anzeige