Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

13.11.2017 · Kaufbeuren

Stadt und Handel uneins über Gestaltungsfragen für die Kaufbeurer Altstadt

Diskussion · Einen Konflikt wollte man im Rathaus unbedingt vermeiden, und nun das: Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) kritisiert offen die Inhalte des angekündigten Gestaltungshandbuches für die Altstadt.

Ortsschild Kaufbeuren
Ortsschild KaufbeurenBild: Harald Langer

In dem Entwurf ist mit positiven und negativen Beispielen vorgegeben, wie künftig das Umfeld der Läden und gastronomischen Betriebe gestaltet sein darf. Damit will der Stadtrat dem „Wildwuchs“ Herr werden, der in Kreisen des Gremiums und der Bauverwaltung gesehen wird.

Entscheiden soll die Lokalpolitik darüber schon im Dezember, doch jetzt nimmt die Diskussion noch einmal Fahrt auf: Die Aktionsgemeinschaft fühlt sich bei der Erarbeitung des Gestaltungshandbuches übergangen.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorAlexander Vucko
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung13.11.2017
Aktualisierung12.12.2017 03:33
Ort Kaufbeuren
Schlagwörterhandel, diskussion, altstadt, politik
anzeige

anzeige