Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

10.11.2017 · Kaufbeuren

Kaufbeuren bietet bald freies Internet für alle an

WLAN · Kaum jemand geht heute noch ohne Smartphone aus dem Haus. Es ermöglicht den ständigen Kontakt zu Familie, Freuden und letztlich zur ganzen Welt. Doch damit das funktioniert, ist eine Verbindung zum Internet nötig. Das kostet Geld.

Smartphone App
Smartphone AppBild: Anne Wall

Im Zentrum von Kaufbeuren und Neugablonz sowie im Rathaus sollen die Bürger bald völlig kostenlos surfen können. „Das muss man heute anbieten.“ Mit diesen Worten begründete Wirtschaftsreferent Siegfried Knaak in der jüngsten Verwaltungsausschuss-Sitzung des Stadtrates das Vorhaben, freies WLAN ohne Zeit- und Volumenbegrenzung zur Verfügung stellen zu wollen. Die Stadträte bewilligten dies einstimmig.

Bitte melden Sie uns die WLAN-Hotspots im Allgäu. In unserer Übersichtskarte können Sie sehen, wo es im Allgäu bereits freies WLAN gibt.

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
AutorRenate Meier
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung10.11.2017
Aktualisierung09.12.2017 03:33
Ort Kaufbeuren
Schlagwörterinternet, wlan
anzeige

anzeige