Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

20.03.2017 · Kempten

23:24-Heimniederlage der SH Kempten-Kottern gegen den Rangletzten Blumenau

Handball · Eine schmerzvolle 23:24-Heimniederlage mussten die Landesliga-Handballer der SG Kempten-Kottern gegen das Schlusslicht SG München-Blumenau hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Markus Dahm verpasste es damit, in der Tabelle weiter Boden gut zu machen.

Handball Männer Landesliga: SG Kempten-Kottern - SG Süd Blumenau 23:24
Jonas Bernick gehört zu den „Jungen Wilden“ im Team der SG Kempten-Kottern. Die Niederlage gegen Blumenau konnte aber auch er nicht verhindern. Bild: Jessy Moths

Stattdessen muss nun der bange Blick in den Tabellenkeller gerichtet werden. Lediglich fünf Punkte beträgt der Vorsprung der SG auf den Tabellenvorletzten – was nichts anderes bedeutet, als dass der gut gestartete Neuling mittlerweile im Abstiegskampf steckt.

Die Analyse des SG-Trainergespannes Dahm/Romanesen war eindeutig: „Wir sind an unserer schlechten Abschlussquote und den technischen Fehlern im Angriff gescheitert."

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
Autorero
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung20.03.2017
Aktualisierung24.04.2017 07:55
Ort Kempten
Schlagwörterhandball, niederlage, heimspiel
anzeige

anzeige