Menü Suche Impressum

Ihre Region: 

20.03.2017 · Kempten

23:24-Heimniederlage der SH Kempten-Kottern gegen den Rangletzten Blumenau

Handball · Eine schmerzvolle 23:24-Heimniederlage mussten die Landesliga-Handballer der SG Kempten-Kottern gegen das Schlusslicht SG München-Blumenau hinnehmen. Die Mannschaft von Trainer Markus Dahm verpasste es damit, in der Tabelle weiter Boden gut zu machen.

Handball Männer Landesliga: SG Kempten-Kottern - SG Süd Blumenau 23:24
Jonas Bernick gehört zu den „Jungen Wilden“ im Team der SG Kempten-Kottern. Die Niederlage gegen Blumenau konnte aber auch er nicht verhindern. Bild: Jessy Moths

Stattdessen muss nun der bange Blick in den Tabellenkeller gerichtet werden. Lediglich fünf Punkte beträgt der Vorsprung der SG auf den Tabellenvorletzten – was nichts anderes bedeutet, als dass der gut gestartete Neuling mittlerweile im Abstiegskampf steckt.

Die Analyse des SG-Trainergespannes Dahm/Romanesen war eindeutig: „Wir sind an unserer schlechten Abschlussquote und den technischen Fehlern im Angriff gescheitert."

anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Artikelinfos
Autorero
QuelleAllgäuer Zeitung
Veröffentlichung20.03.2017
Ort Kempten
Schlagwörterhandball, niederlage, heimspiel
anzeige

anzeige