Totalschaden
Bei Überholvorgang in Missen: Autofahrer prallt in abbiegendes Auto

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Samstag ereignete sich zwischen Zaumberg und Missen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug während des Überholvorgangs in ein abbiegendes Auto prallte. 

Ein Autofahrer wollte von der Staatsstraße nach links auf einen Parkplatz abbiegen und musste dafür kurz anhalten. Der hinter ihm fahrende Autofahrer übersah das und setzte zum Überholen an. In diesem Moment bog das erste Auto nach links ab. Es kam zum Zusammenstoß. 

Die Autos wurden durch die Kollision erheblich beschädigt, sie mussten beide abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. 

Der überholende Autofahrer muss nun mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019