Diebstahlserie geht weiter
1.600 Euro aus Umkleidekabine in Missen während Fußballspiel geklaut

Aus einer Umkleidekabine am Missener Sportgelände wurden rund 1.600 Euro Bargeld geklaut. (Symbolbild)
  • Aus einer Umkleidekabine am Missener Sportgelände wurden rund 1.600 Euro Bargeld geklaut. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa | Marius Becker
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Im Zusammenhang mit der Allgäuweiten Diebstahlsserie aus Umkleidekabinen, dürfte der Diebstahl von ca. 1600 Euro, aus einer Umkleidekabine am Fußballplatz in Missen, stehen. Am vergangenen Sonntagnachmittag fand ein Fußballspiel des regionalen Fußballvereins statt. Im Vorfeld wurde von den Spielern Geld für neue Trainingsbekleidung eingesammelt und in der Spielerkabine deponiert. Nach Ende des Spiels wurde festgestellt, dass die ca. 1600 Euro zwischenzeitlich, von einem unbekannten Täter, gestohlen wurden. Zuschauer des Spiels oder Passanten, die an diesem Nachmittag etwas Ungewöhnliches bemerkt haben und Hinweise zu dem / den Tätern geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Immenstadt zu melden. (Tel. 08323/96100)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ