Hilferuf von mehr als 300 Brauereien
Trotz Corona-Pandemie: Brauerei Schäffler bleibt kreativ und gut gelaunt

Viele Brauereien trifft die Corona-Pandemie schwer. Die Brauerei Schäffler bleibt dennoch fröhlich und kreativ wo es nur geht. (Symbolbild)
  • Viele Brauereien trifft die Corona-Pandemie schwer. Die Brauerei Schäffler bleibt dennoch fröhlich und kreativ wo es nur geht. (Symbolbild)
  • Foto: tookapic auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Wie ist die aktuelle Lage bei Schäffler Bräu in Missen-Wilhams? Wie die Brauerei auf Facebook schreibt, wird noch immer viel gelacht.  Der Betrieb bleibt auch weiterhin kreativ und hält das Leben im Gasthof mit To-Go Geschäften am Laufen. "Als grundsätzlich solider Betrieb, welcher sich die vergangenen Jahre gut entwickelt hat, werden wir sicherlich auch Corona überstehen", so heißt es in deren Beitrag. "Uns wird aber durchaus der ein oder andere blaue Fleck bleiben welchen man nicht sehen wird", heißt es dort weiter. 

"Das alles funktioniert, da wir wirklich eine geniale Crew haben!"

Wie geht es eigentlich einer Firma im Lockdown? 🤔 Kürzlich hat uns ein anonymer Brief erreicht. Nach eurem...

Gepostet von Schäffler Bräu am Dienstag, 2. März 2021

Hilferuf an die Politik von mehr als 300 Brauereien

Dennoch musste die Brauerei Schäffler im vergangenen Jahr ein Darlehen aufnehmen, um alle Verbindlichkeiten zu begleichen. Dabei trifft es nicht nur diese eine Brauerei. Über 300 Brauereien aus ganz Deutschland haben in einem Offenen Brief an die Politik auf die angespannte Lage der Brauwirtschaft während der Corona-Pandemie aufmerksam gemacht. Denn viele Brauereien trifft es schwer. Viele von ihnen geraten unverschuldet in existenzielle Not. An dem Hilferuf hat sich auch das Allgäuer Brauhaus in Kempten beteiligt. 

Offener Brief: Allgäuer Brauhaus beteiligt sich an Hilferuf

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen