Bluatschink
Zwerge und Drachen gefallen Kindern

Das ausverkaufte Kinderkonzert in der Weichberghalle bewies mal wieder, Kinder lieben den «Bluatschink» und seine Lieder. Es wurde geklatscht, gesungen und gestampft, bis der Boden bebte. Abwechslungsreich mit Filmen zu den Liedern «Wir sind Zwerge» oder «Fu Long» sowie mit Texten zum Mitlesen auf der Leinwand, gestaltete Toni Knittel alias «Bluatschink» auch diesmal sein Programm «Drachen, Zwerge, Zauberwesen». Die jungen Konzertbesucher konnten sich nicht nur beim «Wackel-Dackel» kaum noch auf den Stühlen halten. Schon Dreijährige sangen die eingängigen Melodien mit, den Schulkindern gefielen vor allem die witzigen, ausgefeilten Texte.

Chaosfee und Breitmaulfrosch

Auf die Frage «Wollts ihr die gescheiten oder die blöden Strophen vom Breitmaulfrosch» kam einstimmig zurück «Die Blöden». Knittel musste zugeben, dass er «eh keine gescheiten hätte». Genauso viel Applaus gab es für die Feststellungen, dass «die Chaosfee für den Saustall im Kinderzimmer verantwortlich ist» oder der Lehrer nichts weiß, weil er immer die Schüler fragen muss. Vor der Pause kam das Drachenbaby Juhui zum Einsatz, welches sich ständig verhörte, im Publikum statt vieler Leute «fette Beute» sah und die Kinder als Rinder bezeichnete.

Paul Pfurtscheller spielte am Keyboard, und zusammen gaben die beiden Lechtaler gut zwei Stunden ein Fitness- und Animationsprogramm für Jung und Alt. Eingeladen wurden die Tiroler von den «Weichbergfuhrwerkern», die Organisation hatte Sonja Friedl inne. Nachdem am Ende noch fleißig Autogrammkarten ergattert wurden, verließen die kleinen Zuhörer den Saal, immer noch singend und voller Freude über das eben erlebte.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019