Hallenfußball
Hallenfußball: Regionalligist Illertissen verpasst Einzug in Finalrunde

Voll auf ihre Kosten gekommen sind die 450 Zuschauer beim Qualifikationsturnier zur 34. Schwäbischen Hallenfußballmeisterschaft. Neben spannenden Spielen gab es eine faustdicke Überraschung: Der Bezirksligist TV Erkheim und nicht der hoch gehandelte Regionalligist FV Illertissen qualifizierte sich für die Finalrunde in Günzburg.

'Kein Mensch hat daran gedacht, dass wir zur schwäbischen Hallenmeisterschaft fahren, aber unsere Mannschaft hat ein gutes Turnier gespielt und letztlich verdient gewonnen', sagte Erkheims Abteilungsleiter Georg Neß. Illertissen erreichte das Halbfinale durch zwei Siege gegen Erkheim (5:2) und Fellheim (2:1).

Erkheim setzte sich mit 5:2 gegen Fellheim durch. In der anderen Gruppe behielt Landesligist Ottobeuren mit 4:1 gegen den BSC Memmingen und einem knappen 3:2 gegen Babenhausen die Oberhand. Babenhausen kam durch einen 3:2-Sieg gegen den Memminger Kreisligisten ins Halbfinale. Spannend bis zum Schluss blieb es im torreichen ersten Halbfinalspiel, ehe Robert Neß den 4:3-Endstand für Erkheim im Spiel gegen Ottobeuren sicherte. In der anderen Begegnung drehte Babenhausen nach einem 0:2-Rückstand gegen Illertissen noch vor dem Seitenwechsel das Spiel und gewann mit 3:2.

Im Finale legte Erkheim durch Manuel Christa und Robert Neß zwei Tore vor, ehe Wolfgang Schlichting der Anschlusstreffer gelang und es nochmals spannend wurde. Die Babenhauser drängten mit aller Macht auf den Ausgleich, doch Matthias Vogel erhöhte schließlich auf den 3:1-Endstand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen