Pferdesport
Gold-Reiterin gibt Tipps bei Lehrgang im Unterallgäu

Trainieren mit einer Weltmeisterin: Das steht am Samstag und Sonntag, 6.und 7. Februar, für 24 Reiter bei einem Lehrgang auf der Anlage von Bodo Battenberg in Markt Rettenbach (Unterallgäu) auf dem Programm:

Dort gibt Sandra Auffarth, Goldmedaillen-Gewinnerin im Vielseitigkeitsreiten, Tipps – für erfahrene Turnierreiter, aber auch für Einsteiger.

Gold im Einzel mit der Mannschaft und im Einzel: So lautete für Auffarth und ihr Pferd 'Opgun Louvo' im Jahr 2014 die Erfolgsbilanz bei der Weltmeisterschaft in Caen (Frankreich). Bei ihrem Besuch im Unterallgäu spricht sie auch über die Sicherheit in ihrem Sport.

Was die 29-Jährige zu Doping-Debatten und Nachwuchs-Chancen in ihrem Sport sagt, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 05.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020