Bezirksliga Süd
Fußball-Bezirksliga: Spielleiter zieht in Erkheim positive Zwischenbilanz

Bei der Wintertagung der Bezirksliga Süd im Sportheim des TV Erkheim zeigte sich Bezirksspielleiter Johann Wagner sehr zufrieden mit dem Verlauf der Vorrunde. Es habe keine besonderen Vorfälle gegeben.

Das Eröffnungsspiel TV Erkheim gegen den TSV Ottobeuren sei vom TV Erkheim mit einem entsprechenden Rahmenprogramm gut organisiert und mit 700 Zuschauern gut besucht worden, betonte Wagner. Wegen des frühen Wintereinbruchs habe er den letzten Spieltag vor der Winterpause abgesagt.

Dieser werde am 12./13. März, eine Woche vor Beginn der Frühjahrsrunde, nachgeholt. Mit der Fairness der Spieler war Wagner im Großen und Ganzen zufrieden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 01.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019