Leichtathletik
Favorit Yossief Tekle gewinnt Erkheimer Nikolauslauf mit 300 Teilnehmern

28Bilder

297 Läufer, darunter 155 Schüler und Jugendliche, haben am Sonntag bei guten äußeren Bedingungen am 24. Nikolauslauf in Erkheim teilgenommen. Die flache Strecke im Ortskern musste im Hauptlauf fünf Mal gelaufen werden.

Sieger im Hauptlauf über 6250 Meter wurde bei den Männern der aus Eritrea stammende Yossief Tekle (LG Reischenau-Zusamtal).

Der favorisierte Tekle, der vor zwei Jahren eine neue Streckenbestzeit gelaufen war, siegte in der Zeit von 18:20 Minuten deutlich vor seinem Vereinskameraden Felix Luckner (19:59) und Leandro Anton (TSV Reute Runners/20:46).

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 05.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019