Hallenfußball
Acht Teams kämpfen um ein Finalticket

Kurz vor dem Jahreswechsel wartet auf die Fußballfans der Region noch ein Schmankerl: Beim stark besetzten Vorrundenturnier zur Schwäbischen Hallenmeisterschaft wird in der Babenhauser Dreifachturnhalle am Donnerstag, 30. Dezember, ab 18.30 Uhr ein Qualifikant für die Endrunde gesucht. Diese wird am Samstag, 8. Januar, ab 14.30 Uhr erstmalig in Günzburg ausgetragen.

Das Finalticket möchten sich gleich acht Mannschaften sichern. Zunächst wird in zwei Vierergruppen im Modus «Jeder gegen jeden» gespielt, ehe das Halbfinale und das Finale, das auf 22.15 Uhr angesetzt ist, folgen. Als Favorit in der Gruppe A gilt das Team des Regionalligisten FC Memmingen, welches allerdings im Vorjahr nicht einmal die Gruppenphase überstand.

Auch dem TSV Mindelheim, der sich in der Spitzengruppe der Bezirksoberliga etabliert hat, ist durchaus ein Weiterkommen zuzutrauen - ebenso wie dem Bezirksligisten SV Egg a. d. Günz. Zu den Außenseitern wird wohl der FC Viktoria Buxheim gehören, der ebenfalls in der Bezirksliga Süd spielt.

Weiteres Glanzlicht

In der Gruppe B möchte sich der TSV Babenhausen gerne das Ticket für die Endrunde sichern und damit ein weiteres Glanzlicht in der Erfolgsgeschichte von Coach Robert Manz hinzufügen, der - wie vor wenigen Tagen offiziell bekannt wurde - die Fuggermärktler zum Saisonende aus privaten Gründen verlassen wird. Konkurrenten gibt es auch in dieser Gruppe genügend: Der ASV Fellheim, der im vergangenen Jahr in die Endrunde einzog, ist ebenso stark einzuschätzen wie Bezirksliga-Tabellenführer TSV Ottobeuren, der vom ehemaligen Babenhauser Trainer Bernd «Grabosch» Scherer betreut wird.

Komplettiert wird die Gruppe durch den Nord-Bezirksligisten TSV Krumbach.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019