Zeugenaufruf
Zwei Personen bei Unfall nahe Attenhausen verletzt: Verursacher flüchtet

Am Samstag, 28.11.2015, gegen 12.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2011, zwischen Attenhausen und Ottobeuren, ein Verkehrsunfall auf schneebedeckter Fahrbahn. Ein 27-jähriger Fahrer eines Pkw VW Polo war mit seiner Freundin auf dem Weg von Ottobeuren in Richtung Attenhausen.

In dem Waldstück kam ihm ein gelber Transporter entgegen. Dieses Fahrzeug fuhr über der Straßenmitte, um nicht in den seitlichen Schneematsch zu geraten. Der Pkw-Fahrer musste deswegen nach rechts ausweichen und geriet über die Fahrbahnbegrenzung.

Der Pkw kam anschließend ins Schleudern, rutschte über die Fahrbahn, in den Graben und wieder zurück auf die Straße. Die Insassen in dem Pkw wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Der Transporter fuhr ohne zu halten weiter. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter Telefon 08261/76850 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen