Verkehr
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten

9Bilder

Auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten sind am Morgen, gegen 6.15 Uhr, zwei Menschen bei einem Unfall tödlich verunglückt. In Fahrtrichtung Lindau war die Autobahn mehrere Stunden lang gesperrt. <%DIA id='36388' text='Tödlicher Unfall auf der A96 nahe Mindelheim'%>
<%IMG id='1607628' title='Tödlicher Unfall auf der A96 bei Mindelheim'%>

Auf dem rechten Fahrstreifen, kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim, fuhr ein 37 Jahre alter Autofahrer einem vorausfahrenden Auto auf. Durch den Aufprall kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern.

Das vorrausfahrende Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke und fing Feuer. Die beiden Insassen verstarben noch an der Unfallstelle. Der 37-jährige Unfallbeteiligte kam mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus.

Die Feuerwehreinsatzkräfte aus Mindelheim waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort und löschten den in Brand stehenden Pkw. Die Ermittlungen zur Unfallursache und der Identität der Verstorbenen dauern derzeit noch an.

Die Teilstrecke in Fahrtrichtung Lindau war für die Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge noch bis etwa 11 Uhr gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019