Eigentümer beschenkt Wildfischer
Zwei Männer (27, 49) angeln illegal in einer Fischzucht bei Mindelheim

Zwei Angler haben in einem Weiher illegal Karpfen gefischt. (Symbolbild)
  • Zwei Angler haben in einem Weiher illegal Karpfen gefischt. (Symbolbild)
  • Foto: 2211438 auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Zwei Männer im Alter von 27 und 49 Jahren haben am Sonntagvormittag illegal in einem Weiher einer Fischzucht in Unggenried bei Mindelheim geangelt. Die Männer erbeuteten nach Angaben der Polizei insgesamt neun Karpfen. 

Trotz Anzeige- Eigentümer schenkt den Wildfischern zwei Karpfen

Sieben Karpfen konnten nach der Kontrolle der beiden Männer wohlbehalten zurück in den Weiher gesetzt werden. Die anderen beiden Karpfen schenkte der Eigentümer den Anglern. Zusätzlich zu dem Geschenk erwartet die Männer jedoch eine Anzeige wegen Wildfischerei.

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen