Unfall
Vorfahrtsverletzung mit schwer verletzter Autofahrerin (58) in Mindelheim

Dienstagfrüh wollte eine 58-jährige Autofahrerin aus Richtung Mindelau kommend auf die bevorrechtigte B16 einbiegen. Vor der Einmündung hielt sie zunächst an, fuhr dann aber kurz vor dem Eintreffen eines von links herannahenden Lkw in die B16 ein.

Hier kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Die Autofahrerin wurde schwer und der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Es entstand rund 40.000 Euro Sachschaden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ