Unfall
Von Autofahrer (19) übersehen: Zwei Fußgänger (32 und 21) in Mindelheim schwer verletzt

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg der Bad Wörishofer Straße, bei der Bahnunterführung, in Mindelheim. Ein 19-jähriger Unterallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bad Wörishofer Straße in südöstlicher Richtung und übersah dabei zwei Fußgänger, die gerade dabei waren den Fußgängerüberweg zu überqueren, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Ein Fußgänger, ein 32-jähriger Mann, wurde durch den Pkw des 19-Jährigen lediglich touchiert. Der zweite Fußgänger, ein 21-Jähriger, wurde vom Pkw erfasst und kam auf der Straße zum Liegen. Beide Fußgänger wurden schwer verletzt in das Krankenhaus nach Mindelheim, sowie die Unfallklinik nach Murnau verbracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen