Einsatz
Von Auto auf B300 bei Kettershausen erfasst: Motorradfahrer (54) schwer verletzt

Ein Motorradfahrer (54) ist am Freitagnachmittag auf der B300 zwischen Kettershausen im Unterallgäu und Ebershausen schwer verletzt worden. Der 54-Jährige hatte gerade einen Lastwagen überholt, als ein 81-jähriger Autofahrer aus einem Feldweg heraus die Bundesstraße überqueren wollte.

Der Rentner missachtete dabei die Vorfahrt des Motorradfahrers und erfasste ihn. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Polizei sperrte die B300 für die Unfallaufnahme komplett.

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ebershausen waren mit 20 Mann im Einsatz. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen