Special Blaulicht SPECIAL

Sachschaden
Verkehrsunfall mit fünf Beteiligten in Mindelheim

Am Donnerstag, 02.04.2015, kam es gegen 16 Uhr auf der B16 bei Mindelheim zu einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Aufgrund der Ampelschaltung an der 'BayWa-Kreuzung' sowie dem einsetzenden Schneeregen staute sich der Verkehr in Richtung Norden zurück.

Die dort wartenden Fahrzeuge bemerkte eine aus Norden kommende 28-jährige Pkw-Fahrerin nicht rechtzeitig und versuchte, durch Ausweichen nach links auf die Gegenfahrbahn, einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei touchierte sie mit dem Fahrzeug den linken Seitenspiegel einer an der Ampel wartenden 52-jährigen Pkw-Lenkerin.

Durch das Ausweichmanöver war der 52-jährige Fahrer eines auf der Gegenfahrbahn entgegenkommenden Pkw gezwungen zu bremsen. Dies bemerkten jedoch die 41- sowie 21-jährigen Fahrzeugführer zweier nachfolgender Pkw nicht mehr rechtzeitig, weshalb sie trotz Bremsung dem jeweils vorausfahrenden Fahrzeug hinten auffuhren. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 €.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen