Kopfverletzung
Verkehrsunfall in Mindelheim mit einem schwerverletzten Rollerfahrer

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 53 Jähriger mit seinem Elektro-Kleinkraftrad die Allgäuer Straße in südwestliche Richtung. Von dort aus bog er nach links in dem Heimenegger Weg ab. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam er während des Abbiegevorgangs zu Sturz und prallte folglich mit dem Kopf gegen den angrenzenden Randstein. <%IMG id='813490'%>Da der Mann nur einen sog. Jet-Helm ohne Kinnschutz trug, zog er sich durch den Aufprall schwere Kopfverletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in die Kreisklinik Mindelheim verbracht und stationär aufgenommen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen