Betrug
Verdächtiger Anrufer in Mindelheim führt Telefon-Umfragen durch

Am Donnerstagnachmittag meldeten sich mehrere Bürger bei der Stadt Mindelheim und der Polizei. Sie gaben an, verdächtige Anrufe bekommen zu haben. Eine männliche Person gab sich als Mitarbeiter der Stadt Mindelheim aus und wollte eine Umfrage durchführen.

Nach Auskunft der Stadt Mindelheim werden grundsätzlich keine Umfragen am Telefon durchgeführt. Inwiefern mit den Anrufern kriminelle Absichten verfolgt wurden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, bei unbekannten Anrufern keine sensiblen Auskünfte am Telefon zu geben. Im Zweifel beenden Sie das Gespräch oder teilen Sie Verdächtiges umgehend der Polizei mit.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019