Zu Schnell
Über 10.000 Euro Schaden bei zwei Aquaplaningunfällen auf der A7

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von David Yeow

Nicht angepasste Geschwindigkeit bei starkem Regen war die Ursache für zwei Verkehrsunfälle auf der A 7 am Freitagmorgen. Zunächst krachte es bei Vöhringen. Eine 22-Jährige fuhr mit ihrem VW in Richtung Norden und kam kurz vor der Anschlussstelle Vöhringen ins Schleudern. Ihr Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen den Wildschutzzaun und beschädigte im Anschluss den Grundstückszaun einer ansässigen Firma. Da ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro.

Etwas später wollte ein 29-Jähriger, der mit seinem Skoda bei Altenstadt in Richtung Füssen fuhr, ein Wohnmobil überholen. Aufgrund von Aquaplaning verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte mit der rechten Fahrzeugfront in die linke Front des Wohnmobils. Durch den Anstoß konnte der 32-jährige Fahrer das Fahrzeug nicht mehr auf der Straße halten, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Grünstreifen. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt, das Wohnmobil war jedoch so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Gesamtschaden liegt hier bei ca. 5.000 Euro. Die Unfallverursacher erwartet jeweils ein Bußgeld.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen