Prostitution
Trotz Verbot: Frau (22) bietet Sex gegen Bezahlung in Mindelheim an

Eine 22-Jährige gab räumte die Verabredung zu sexuellen Handlungen gegen Bezahlung ein. (Symbolbild)
  • Eine 22-Jährige gab räumte die Verabredung zu sexuellen Handlungen gegen Bezahlung ein. (Symbolbild)
  • Foto: Dr-MasterMind auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde der Polizei eine Frau gemeldet, die verbotswidrig in einem Hotel in Mindelheim der Prostitution nachgehen würde. Die Beamten trafen eine 22-Jährige an, die Verabredung zu sexuellen Handlungen gegen Bezahlung ein räumte. Gegen die Frau wurde laut Polizei ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und eine Sicherheitsleistung erhoben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen