Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Tödlicher Unfall: Lkw durchbricht auf der A96 zwischen Stetten und Mindelheim die Mittelleitplanke

Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der A96 zwischen der Ausfahrt Stetten und der Ausfahrt Mindelheim ein tödlicher Unfall. Ein 45-Jähriger war mit einer Sattelzugmaschine mit Auflieger war in Fahrtrichtung Lindau unterwegs.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei touchierte er ein links daneben fahrendes Auto und die Fahrzeuge verkeilten sich ineinander. Zusammen durchbrachen sie die Mittelleitplanke und gerieten so auf die Gegenfahrbahn in Richtung München.

Ein Autofahrer, der in Fahrtrichtung München unterwegs war, konnte den verkeilten Fahrzeugen noch ausweichen, wurde aber von umherfliegenden Leitplankenteilen getroffen. Der 49-jährige Autofahrer hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt.

Die 82-Jährige Beifahrerin des touchierten Autos wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der 84-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt. Der 45-jährige Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Die A96 ist in Fahrtrichtung München seit 8:45 Uhr komplett gesperrt. Die Bergung der Fahrzeuge dauert immer noch an und wird voraussichtlich noch mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Die örtlich eingerichtete Umleitung an der Anschlussstelle Stetten ist überlastet. Umfahren Sie den Bereich weiträumig.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs beauftragte die Staatsanwaltschaft Memmingen einen Unfallgutachter. Im Einsatz waren rund 75 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Mindelheim, Apfeltrach, Bad Wörishofen und Schlegelsberg, sowie eine Vielzahl von Rettungskräften und ein Rettungshubschrauber.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen