Unglück
Tödlicher Badeunfall in Pfaffenhausen

Zu einem tragischen Badeunfall kam es am Sonntagnachmittag an einem Badeweiher bei Pfaffenhausen. Familienangehörige fanden den Vierjährigen leblos im Wasser.

Die holten ihn aus dem Wasser und leisteten sofort Erste Hilfe. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn anschließend in eine Kinderklinik, wo er noch am späten Nachmittag verstarb.

Insgesamt waren rund 50 Einsatzkräfte vor Ort. Neben dem Rettungsdienst und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffenhausen waren auch die Wasserwachten Krumbach und Tannhausen und ein Kriseninterventionsteam im Einsatz. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen zum Unglücksfall aufgenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen