Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Wetter
Sturm hält Feuerwehren im Unterallgäu auf Trab

Am Dienstagabend entwurzelte ein Sturm im Unterallgäu mehrere Bäume und hielt die Feuerwehr auf Trab. Personen wurden nicht verletzt. In Erkheim fielen zwei Bäume auf eine Straße bei Knaus/ Kohlberg. Auch auf die Ortsverbindung zwischen Eppishausen und Immelstetten stürzte ein Baum.

In Mindelheim fiel ein Baum auf ein geparktes Auto in der Westernacher Straße. Am Wagen entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Kurze Zeit später stürzte im Dr.-Jochner-Weg ein weiterer Baum auf ein Auto. Dabei zerbrach eine Seitenscheibe. Die Polizei schätzt den Schaden dort auf 2.000 Euro.

In Bad Wörishofen stürzte ein Baum beim Jugendzentrum auf die Straße, die daraufhin eine Stunde lang gesperrt war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen