Zeugenaufruf
Stadel brennt in Mindelheim: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Rund 20.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Brand in der Mindelheimer Bahnhofstraße am Mittwochnachmittag. Wie die Polizei mitteilt, stand ein baufälliges Werkstattgebäude in Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf Nachbargebäude verhindern. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. 

Am Abend wurde ein obdachloser Mann von der Polizei befragt, der das Gebäude mehrere Tage ohne Genehmigung der Besitzer als Nachtquartier nutzte. Die Ermittlungen gestalten sich jedoch nach Angaben der Polizei in alle Richtungen offen. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen bittet um Hinweise.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019