Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Schulbus stößt in Mindelheim mit Auto zusammen: Fünf Personen verletzt

Symbolbild.

Insgesamt fünf Personen sind am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Mindelheim leicht verletzt worden, darunter auch Schulkinder. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Schulbus für acht Fahrgäste die Krumbacher Straße ortsauswärts. Ein Auto kam dem Bus zur gleichen Zeit stadteinwärts entgegen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam der Schulbusfahrer nach links auf die Gegenspur, wodurch die beiden Fahrzeuge frontal zusammenstießen.

Ein Kind und der Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurden laut Polizeiangaben leicht verletzt. Im Schulbus befanden sich zum Unfallzeitpunkt drei Erwachsene und vier Schulkinder. Insgesamt wurden zwei Erwachsene und drei Schulkinder leicht verletzt. Die beteiligten Kinder waren alle zwischen 7 und 14 Jahre alt. Die Verletzten wurden ins Klinikum Mindelheim gebracht.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro. Die Feuerwehr Mindelheim sicherte die Unfallstelle und sorgte vor Ort für die Verkehrsregelung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen