Feuer
Saunabrand in Rehazentrum bei Mindelheim: 20.000 Euro Schaden

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein vergessenes Holzstück auf dem Saunaofen hat am Dienstagabend einen Brand im Kloster Lohof bei Mindelheim ausgelöst. Wie die Polizei berichtet, war die Sauna gegen 20 Uhr in Betrieb genommen worden, ohne dass der Innenbereich überprüft wurde. Ein Holzteil, das normalerweise an die Seite des Ofens geklemmt wird, um dort den Aufguss abzustellen, lag auf dem Ofen und fing Feuer.

Wer das Holzstück auf dem Ofen abgelegt hat, ist laut Polizei unklar. Nach Löschversuchen der Bewohner des im Kloster untergebrachten Rehazentrums konnte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde durch den Brand niemand. An der Sauna entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019