Special Blaulicht SPECIAL

Gewalt
Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro nach Randale im Krankenhaus Mindelheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, randalierte ein 63-jähriger Mindelheimer in der Kreisklinik in Mindelheim. Aufgrund seiner Alkoholisierung war eine ärztliche Behandlung des Mannes notwendig geworden.

In der Klinik reagierte er dann gegenüber dem Personal äußerst aggressiv und ging dieses körperlich an. Der Mann zerstörte durch seinen Gewaltausbruch das Inventar und auch Untersuchungsgeräte im Wert von mehreren tausend Euro.

Da er nicht zu bändigen war musste er von den hinzugerufenen Beamten der PI Mindelheim in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen werden. Der Mann wird nun u.a. wegen gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen