Vorsicht
Polizei warnt vor Anrufen von falschen Polizeibeamten in Attenhausen und Engetried

In den späten Abendstunden des 11.01.2017 kam es in Attenhausen und Engetried erneut zu Anrufen von falschen Polizeibeamten. Angerufen werden vorzugsweise ältere Menschen.

Der Anrufer gaukelt im Gespräch vor, das er Polizei- bzw. Kriminalbeamter sei und ein Zusammenhang zwischen Einbrüchen in der Umgebung und den Angerufenen bestehen würde.

Dabei erkundigt er sich durch geschickte Gesprächsführung nach Bargeld und Schmuck im Haus. Derartige Anrufe werden jedoch von der Polizei nicht durchgeführt.

Die Polizei rät daher dringend, keinerlei Auskünfte zu geben, das Telefonat zu beenden und dies der Polizei mitzuteilen. In den beiden bislang bekannten Fällen kam es zu keinerlei finanziellen Schäden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen