Special Blaulicht SPECIAL

Kriminalität
Polizei klärt Raubüberfall auf Mindelheimer Discounter auf

Den Raubüberfall auf einen Discountermarkt Ende September konnte die Kripo Memmingen klären; ein Tatverdächtiger sitzt nun in Untersuchungshaft.

Ein zunächst unbekannter Mann Unter Vorhalt eines Messers forderte er von einer Kassiererin und ihrer Kollegin mit Nachdruck den Kasseninhalt. Als er die Tageseinnahmen ausgehändigt bekommen hatte, flüchtete der Unbekannte zu Fuß.

Eine sofort eingeleitete Fahndung und die parallel begonnenen kriminalpolizeilichen Ermittlungen verliefen am Tatabend zunächst ergebnislos. Allerdings gelang dem Fachkommissariat der Kripo im Nachgang die Identifizierung eines Tatverdächtigen. Dieser hatte bereits vor der Tat in einem Reisebüro ein Flugangebot nach Tunesien eingeholt um seine Familie dort zu besuchen. Als er dieses nach der Tat bezahlt und die Flugreise in seine Heimat angetreten hatte, verdichtete sich gemeinsam mit weiteren Ermittlungserkenntnissen der Tatverdacht gegen den 41-Jährigen.

Die Staatsanwaltschaft Memmingen beantragte daraufhin einen Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung, der durch die Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Memmingen erlassen wurde. Aus diesem Grund gelang es der Bundespolizei am Flughafen München, den Tatverdächtigen am 30. Oktober 2015 bei der Wiedereinreise ins Bundesgebiet festzunehmen. Zwischenzeitlich befindet sich der Mann aus dem Unterallgäu in einer Justizvollzugsanstalt. Er bestreitet die Tat.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen