Im Bahnhofs-Bereich Mindelheim
Polizei holt Mann (35) unter Drogen von Bahngleisen

Bahngleis (Symbolbild)
  • Bahngleis (Symbolbild)
  • Foto: analogicus auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Donnerstagnachmittag ging bei der Polizei eine Mitteilung ein, wonach sich im Bereich des Bahnhofs in Mindelheim eine Person auf den Gleisen befinden soll. Die Bahnstrecke musste daher kurzzeitig für den Zugverkehr gesperrt werden. Bei einer Absuche durch mehrere Polizeistreifen stellten die Beamten einen 35-jährigen Mann auf dem Gleiskörper fest.

Keine Erklärung, warum

Der Mann war unverletzt, stand aber offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel. Er gab keine Erklärung für sein Handeln ab. Vorsorglich wurde die Aufnahme in ein Krankenhaus veranlasst. Im Einsatz waren mehrere Einsatzfahrzeuge von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen