Zeugenaufruf
Passant schlichtet Streit in Mindelheim und wird niedergeschlagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gerieten im Bereich der unteren Maximilianstraße zwei unbekannte junge Männer in Streit. Ein hinzukommender Passant wollte den Streit schlichten.

Während sich einer der beiden Männer beruhigen ließ und sich entfernte, versetzte der andere dem Helfer einen Faustschlag gegen den Kopf, woraufhin dieser zu Boden stürzte und kurzzeitig bewusstlos liegen blieb. Der unbekannte Schläger entfernte sich daraufhin. Die Folgen für den Helfer war ein mehrtägiger Krankenhausaufenthalt.

Der Vorfall wurde erst nachträglich angezeigt. Zeugen, die Hinweise zum Täter machen können, möchten sich bitte bei der Polizei Mindelheim, Tel. 08261-76850, melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen